übermäßige Hornhautbildung

starke Reize (Reibung und Druck), Fehlstellungen, Hauterkrankungen und fehlende Schweißsekretion führen zu vermehrter Hornhautbildung.
Auch mangelnde Pflege kann zu Verhornungen führen.